Montag, 21. August 2017

Japanisch-Schottische Fusionsküche...

oder: Matcha Shortbread 



Heute stelle ich euch ein weiteres Backrezept mit Matcha vor... :) Ich hatte vor kurzem mega die Lust auf Shortbread, also habe ich welche mit Matcha gebacken :)

Freitag, 18. August 2017

Klein und schnuckelig...

oder: Meister Lampe, Stuttgart

Auf unserer Tour durch Stuttgart machten wir bei Meister Lampe einen kurzen Stopp. Meister Lampe ist eine kleine Patisserie in Stuttgart, die handgemachte Leckereien verkauft. Auch etwas exotischere Sachen kann man in der Auslage finden... 

Mittwoch, 16. August 2017

Auf den Spuren neuer Erfahrungen...

oder: Das japanische Restaurant Shima... 

Quelle: Prinz.de

 Bei unserem Forentreffen in Stuttgart gingen wir zum Mittagessen ins Shima, welches japanische Küche bietet. 

Es gab eine gute Auswahl an japanischen Speisen und Sushi. Ich habe mich für Yakisoba mit Chicken Katsu entschieden. Dazu habe ich Calpis Soda getrunken. Da wir zu 15. dort waren, hat es natürlich etwas gedauert bis das Essen ankam. Das Yakisoba war sehr lecker und das Chicken Katsu hat auch gut geschmeckt. Das Soda war etwas wässrig, aber es war noch okay.

Als Nachtisch haben ein paar andere und ich noch Eis bestellt. Ich wollte unbedingt das Yuzu Eis probieren und war dann ziemlich enttäuscht davon. Denn es schmeckte irgendwie nicht nach Eis und auch der Yuzu-Geschmack war nicht so gut. Hinzukam, dass es sehr krümmelig war.... Warum auch immer. 

Mein Fazit: 
Das Essen war gut und auch seinen Preis wert, aber vom Eis kann ich dann doch nur abraten. Wer also ein gutes Mittag-/Abendessen möchte, findet hier sicher. Beim Dessert würde ich jedoch auf etwas anderes als Eis zurückgreifen. Die Atmosphäre selbst war sehr schön und die Einrichtung war nicht zu überladen. Man fühlt sich dort gleich wohl, meiner Meinung nach. 
Wer also gutes, preiswertes Essen möchte, sollte sich die Speisekarte dort anschauen.